Vortrag mit Claudia Picher in der Perau Apotheke

Gesünder durch die kalte Jahreszeit

Im Herbst 2017 war Claudia Picher zu Gast in der Perau Apotheke. Die Besucherinnen und Besucher ihres Vortrags erhielten Informationen, Tipps und Anleitungen, wie man mit Akupressur, Aromawickeln und Phototherapiepflaster zur Selbstanwendung gesünder durch kalte Jahreszeit kommt.

Claudia Picher erläuterte in Ihrem Vortrag, wie das Immunsystem mit einfachen Methoden, wie die Wechselatmung oder durch Akkupressur gestärkt wird.

Kälte vertreiben und Wärme bringen kann man auch mit Wickeln. Für einen Kartoffelwickel kocht man die Kartoffeln und zerdrückt sie dann samt Schale. Der Karoffel-Wickel wird warm im Nacken- Brust- oder Bauchbereich aufgelegt und ist dieser Wickel ist auch für Kinder geeignet.

Unterschiedliche Akkupressurtechniken wurden erklärt und gezeigt. Wichtig ist, immer auf beiden Seiten die Punkte kreisförmig zu massieren, dabei kommt alles in Bewegung. Etwa zwei Minuten lang pro Punkt. Die Wirkung der Akkupressur kann verstärkt werden durch entsprechende ätherische Öle oder Salben.

In einer regen Diskussion mit den Anwesenden wurden schließlich viele Fragen von der diplomierten Radiologietechnologin und Shiatsu-Praktikerin beantwortet.