Das Mehrner Heilwasser

Wasser ist die Quelle allen Lebens und das Mehrner Heilwasser aus den Tiefen der Tiroler Bergwelt ist reine Lebensenergie in ihrer ursprünglichsten Form. Seine überragende Qualität macht das Mehrner Heilwasser zu einem wohlschmeckenden, energiespendenden und harmonisierenden Wasser der Premiumklasse.


Das Mehrner Heilwasser lagert in ca. 102 m Tiefe. Mindestens 30 Jahre dauert sein Weg, bis es aus der artesischen Quelle sprudelt, d. h. aus eigener Kraft an die Oberfläche gelangt. Direkt an dieser Quelle wird das Heilwasser in seiner ursprünglichen Reinheit abgefüllt. Ohne künstliche Konservierung, denn es ist absolut keimfrei. Es ist
reich an wertvollen Inhaltsstoffen (natürliche Mineralstoffe und Spurenelemente).

Sulfat für die Verdauung

Sulfat wird nicht im Darm resorbiert, sondern wirkt dort leicht abführend und als nachhaltige „Verdauungshilfe“ ohne Nebenwirkungen. Sulfat stimuliert den Gallenfluss. Gemeinsam mit Calcium und Magnesium unterstützt Sulfat die Produktion der Verdauungssäfte durch die Bauchspeicheldrüse und unterstützt die Entgiftung der Leber.

Calcium für die Knochen

Mineralstoffe sind essentielle Bausteine unseres Skelettes. Unser täglicher Zuckerkonsum verbraucht übermäßig Calcium. Zur Knochen- und Zahnbildung sowie zum Erhalt dieser Strukturen ist Calcium unerlässlich. Gemeinsam mit Fluorid stärkt es den Knochenaufbau und beugt so Osteoporose vor. Calcium festigt die Reizleitung der Nerven, stabilisiert den Herzschlag und verbessert die Muskelkraft durch bessere Erregbarkeit der Muskeln.

Magnesium fürs Herz

Was Calcium für den Knochen ist, ist Magnesium für das Herz. Antriebs- und Betriebsstoff. Im gesunden Körper finden sich etwa 25 mg. Die gilt es zu erneuern und aufzufüllen. Der gesamte Stoffwechsel ist auf die Kraft von Enzymen angewiesen. Magnesium ist für diese Enzyme unverzichtbar. Magnesium ist ein Kraftstoff für das Herz und unterstützt, dass es nicht außer Takt gerät.

Hydrogencarbonat für den Säure-Basen-Haushalt

Stress, falsche Ernährung und eine ungesunde Lebensweise führen zu einer starken Übersäuerung unseres Körpers. Hydrogencarbonat bringt uns jedoch wieder in Balance: Es unterstützt einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und einen gleichbleibenden pH-Wert des Blutes. Mehrner Heilwasser kann säureneutralisierend wirken und lindert Sodbrennen.

Ein Wasser für den Ausdauersport

Im Funktionskreislauf des Organismus spielt Wasser eine zentrale Rolle. Der Körper erhält seine Vitalität durch einen ausgeglichenen Nahrungs- und Wasserhaushalt. Bei einem Anteil von mehr als 75 % stellt Wasser den größten Mengenanteil des Körpers dar und verstärkt damit die Bedeutung einer ausgeglichenen Wasserausscheidungs- und Aufnahmebilanz. Ausreichend zu trinken ist für alle Sporttreibenden besonders wichtig. Der Flüssigkeitsverlust im Körper muss wieder aufgefüllt werden. Die Gesamtheit der Inhaltsstoffe des Mehrner Heilwassers fördern unsere körperliche
und geistige Leistungsfähigkeit. Magnesium beeinflusst beispielsweise den Energiestoffwechsel sowie die Muskelkraft und beugt Krämpfen vor. Der Elektrolythaushalt des Körpers wird unterstützt.

 

Quelle:
Mehrner Heilwasser GmbH
Faberstrasse 5, 6230 Brixlegg / Tirol