Pflanzen auf alter Waage

Hormone im Gleichgewicht

Hormone sind Körperbausteine, die einen entscheidenden Einfluss haben auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit - ob wir Mann oder Frau, jung oder alt sind. Sie dienen als Botenstoffe, die über das Blut zu den Empfängerkörperzellen transportiert werden und dort bestimmte Vorgänge auslösen.

Altes Wissen aus der Perau Apotheke

Im gesunden Organismus herrscht hormonelles Gleichgewicht, das man am einfachsten mit einem Mobile vergleichen kann: kleinste Verschiebungen lassen das Mobile zusammenklappen - genauso reagiert der Körper auf Veränderungen im Hormonhaushalt mit einer Vielzahl an Symptomen und Beschwerden.

Davon betroffen sind auch Aspekte wie Leistungsfähigkeit, Schönheit, Familienplanung, körperliche Entwicklung wie Wachstum oder Alterungsprozesse, oder auch emotionale Ausgeglichenheit.

Die Schilddrüse

Die Schilddrüsenhormone spielen eine wesentliche Rolle im Stoffwechsel, vor allem in den Bereichen Knochenbau, Längenwachstum, Gewicht, Herz-und Gehirnleistung, Verdauung, Fortpflanzung und psychisches Wohlbefinden.

Weiterlesen …

Vitamin D - auch ein wichtiges Hormon

In den Industriestaaten weist ein Großteil der Bevölkerung einen deutlichen Mangel an Vitamin D3 auf. Mögliche Ursachen sind neben mangelnder Sonneneinstrahlung eine vegetarische Ernährung, hohes Alter, Verdauungsstörungen, Nierenleiden sowie Wechselwirkungen mit Arzneistoffen wie Cortison ...

Weiterlesen …