Vortrag mit Dr. Roberta Rio in der Perau Apotheke

Sakraler Sex
Der Weg des Körpers

Im März 2017 war Dr. Roberta Rio mit ihrem Vortrag zu Gast bei uns in der Perau Apotheke. Die Zuhörerinnen und Zuhörer bekamen Gelegenheit, Wissenswertes und Interessantes zur Geschichte der Sexualität gerade auch in Villach zu hören.

In der heutigen Zeit erleben wir eine Trennung zwischen Körper und Geist oder Vernunft. Auch herrscht die Ansicht vor, der Geist sei dem Körper überlegen. All dies führt uns auf einen trügerischen und wenig menschlichen Weg. Die Herausforderung für uns besteht in der Wiederentdeckung einiger verloren gegangener und vergessener Fähigkeiten.

Roberta Rio zeigte mit Ihrem Vortrag zwei grundlegende Wege auf, diese Trennung zu überwinden: das Wissen um einen Teil der Geschichte der Menschheit und eine Rückbesinnung auf den zentralen Stellenwert des Körpers und der Sexualität.

Sakral bedeutet heilig und leitet sich aus ethymologischer Sicht von einer göttlichen Urkraft der Erde ab.

Sex (sechs) steht auch für 2x3, also zwei mal Körper, Geist und Seele, dies ich miteinander verbinden. Sakraler Sex ist also die Energie, die uns miteinander und mit der Kraft der Erde verbindet. Ohne diese Verbindung wäre das Leben nicht möglich.

Es war ein berührender und authentischer Vortrag zu einem heiklen und tabuisierten Thema.

 

Dr. Roberta Rio ist promovierte Historikerin, Tänzerin, Buchautorin, Seminarleiterin und Gastdozentin an verschiedenen Universitäten Europas zu den Themen Sexualität, Sakraler Tanz und Körperlichkeit.